Adventure

F 700 GS

Nach der F 650 GS kommt als direkte Nachfolger die F 700 GS auf den Markt.

Viel verloren hat sie vom Vorgänger nicht. Auf jeden Fall nicht das bekannte, hervorragende Handling. Dazugewonnen hat sie dagegen was Tolles. Leistung! Durch eine kürzere Übersetzung des 55 kW (75 PS) Motors ist sie noch spritziger geworden.

Eine ideale Allround-Maschine aus der GS-Familie für jeden Fahrertyp – egal, wie versiert Du bist. So bringt Motorradfahren unbeschwerten Spaß für jeden.
Dass die F 650 GS bereits gut war, lässt sich nicht bestreiten. So macht man Gutes allerdings noch besser: Mit ABS in Serie und ESA sowie ASC als Sonderausstattung fährst Du nicht nur sicher, sondern auch mit besonders hohem Komfort.
Geringes Gewicht, niedrige Sitzhöhe und die Möglichkeit zur Tieferlegung machen die F 700 GS speziell für Fahrerinnen zu der perfekten Allroundenduro.

Mit dem Design des neuen Windschilds und der Ziffernblätter, sowie den rauch getönten Blinker und das LED-Rücklicht wird der F 700 GS den erwachsenen Look gegeben, den sie verdient hat.
Und wie es sich für eine GS aus dem Hause BMW gehört, gibt es auch hier wieder eine grosse Palette an Ausstattungsmöglichkeiten.

GS Feeling everywhere.

Folgende Highlights sind neu für das Modelljahr 2018:

  • Neue Farbe Racingblue metallic in Verbindung mit Rahmenfarbe Lightwhite uni
  • Die Farbe Racingred uni entfällt

Erhältlich in folgenden Farben:

  • Lightwhite uni
  • Racingblue metallic
  • Singapurgrau metallic matt

 

Ab CHF 9'650.00
inkl. MWST
Motor
Bauart
Wassergekühlter 2-Zylinder-Viertaktmotor mit vier über Schlepphebel betätigten Ventilen pro Zylinder, zwei obenliegende Nockenwellen und Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub
82 mm x 75,6 mm
Hubraum
798 ccm
Nennleistung
55 kW (75 PS) bei 7.000 U/min
Leistungsreduktion 35 kW (48 PS) bei 7.000 U/min
max. Drehmoment
77 Nm bei 5.500 U/min Leistungsreduktion: 60 Nm bei 5.000 U/min
Verdichtungsverhältnis
12,0 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung
elektronische Einspritzung
Abgasreinigung
EU-4
Fahrleistung / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
192 km/h
Verbrauch auf 100 km nach WMTC
4,3 l
Kraftstoffart
Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
Elektrik
Generator
Permanenterregter Generator 400W (Nennleistung)
Batterie
12 V / 12 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Getriebe
Klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe im Motorgehäuse integriert
Sekundärantrieb
Kettentrieb mit Ruckdämpfung in Hinterradnabe
Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
Stahl-Gitterrohrrahmen, Motor mittragend
Vorderradführung / Federelemente
Teleskopgabel, Ø 41 mm
Hinterradführung / Federelemente
gezogene Schwinge, direkt angelenktes Zentralfederbein, Federbasis hydraulisch einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar
Federweg vorne / hinten
170 mm / 170 mm (Tieferlegung 140 mm / 140 mm)
Radstand
1.557 mm (Tieferlegung 1.573 mm)
Nachlauf
95,3 mm (Tieferlegung 103 mm)
Lenkkopfwinkel
64°
Räder
Aluminium-Gussräder
Felgenmass vorne
2,50-19 MTH2
Felgenmass hinten
3,50-17 MTH2
Reifen vorne
110/80-19
Reifen hinten
140/80-17
Bremse vorne
Zweischeibenbremse, Durchmesser 300 mm, 2-Kolben-Schwimmsattel, ABS
Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 265 mm, Ein-Kolben-Schwimmsattel, ABS
ABS
BMW Motorrad ABS (abschaltbar)
Masse / Gewichte
Länge
2.280 mm
Breite (über Spiegel)
880 mm
Höhe (ohne Spiegel)
1.215 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht
820 mm (SZ Rallye-Sitzbank: 860 mm; SA/SZ Komfortsitzbank: 835 mm; SA Tieferlegung: 765 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht
1.810 mm (SZ Rallye-Sitzbank: 1.870 mm; SA/SZ Komfortsitzbank: 1.840 mm; SA Tieferlegung: 1.710 mm)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt
212 kg
Trockengewicht
186 kg
zulässiges Gesamtgewicht
436 kg (349 kg bei Tieferlegung)
Zuladung (bei Serienausstattung)
224 kg (137 kg bei SA Tieferlegung)
nutzbares Tankvolumen
16,0 l
davon Reserve
ca. 2,7 l