Adventure

R 1200 GS ADVENTURE

Vom Modelljahr 2018 an wird die R 1200 GS Adventure nicht nur in neuen Farben ausgeliefert. Im Hinblick auf noch mehr Sicherheit und Fahrspaß erweitert sich ihr Repertoire an Sonderausstattungen um den Intelligenten Notruf, Connectivity, den erweiterten Umfang der Sonderausstattung Fahrmodi Pro sowie um die neue Generation der elektronischen Fahrwerksanpassung Dynamic ESA. Ein neues Soziuspaket, eine extra hohe Sitzbank, Keyless Ride als neuer Bestandteil des Touring-Paketes sowie der Schaltassistent Pro als neues Feature der Sonderausstattung Dynamik Paket runden das erweiterte Spektrum an Optionen für die R 1200 GS Adventure ab.

Offroad, Asphalt, Stein oder Sand. Ob kurzer Ausflug alleine oder zu zweit. Ob extrem lange Touren auf holprigen Strassen, steinigen Wegen oder in der Wildnis. Die R 1200 GS Adventure lässt Dich nirgends im Stich.
Mit ihr meisterst Du Herausforderungen ganz neuer Art. Die Welt schreit förmlich danach, von Dir in völlig neuer Art und Umgebung erkundet zu werden. Vielseitig einsetzbar mit einem leichten, agilen Handling sorgt BMW für Fahrspass für Jedermann.

Aufgrund des neuen, wassergekühlten Zweizylinder-Viertakt-Motor mit dem legendären Boxer-Drehmoment von 125 Nm und 92 kW (125 PS) darf man sich stets auf souveräne, starke Leistung verlassen und dabei bleibt die R 1200 GS Adventure immer dynamisch, so wie es sich für ein Motorrad dieser Klasse gehört.

Stolz präsentiert sich auch der 30 Liter Tank, mit dem ganz neue Distanzen erreicht werden.

Die zwei Fahrmodi – „Rain“ und „Road“ – stehen auf Knopfdruck zur Auswahl und bieten Dir zwei völlig unterschiedliche, fein abgestimmte Fahrverhalten. 2 Motorräder vereint in Einem. Abgerundet wird die Reiseenduro durch eine neu integrierte Klappe oberhalb des Tanks, in der Du kleinere Gegenstände immer griffbereit halten kannst.

Folgende Highlights sind neu für das Modelljahr 2018:

  • Intelligenter Notruf (Sonderausstattung)
  • Connectivity (Sonderausstattung)
  • Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi „Dynamic“ und „Enduro“. Per Kodierstecker ändert sich der Modus „Dynamic“ zu „Dynamic Pro“ und der Modus „Enduro“ zu „Enduro Pro“
  • Inhalt von Fahrmodus Pro sind weiterhin ABS Pro, dynamisches Bremslicht, Dynamic Traction Control DTC sowie Hill Start Control HSC (Sonderausstattung)
  • Dynamic ESA Next Generation mit automatischem Dämpfungssetting und automatischem Fahrlagenausgleich (Sonderausstattung)
  • Keyless Ride als neuer Bestandteil des Touring-Paketes (Sonderausstattung)
  • Schaltassistent Pro als neuer Bestandteil des Dynamik Paketes (Sonderausstattung)
  • Soziuspaket mit Serien-Windschild und Serien-Sitzen. (Sonderausstattung)
  • Rallyesitzbank hoch (Sonderausstattung)
  • LED Zusatzscheinwerfer in neuem Design (Sonderausstattung)
  • Neue Farbe Racingred uni, Rahmen schwarz, Bremssättel schwarz, Tank silber
  • Style Rallye: neue Farbe Lightwhite uni/Cordobablau uni, Rahmen Cordobablau, Bremssättel gold, Tank Codobablau uni mit großem Logo, Rallyesitzbank, Rahmenschutz, Windschild niedrig, Abdeckkappen Gepräckbrücke
  • Style Exclusive: neue Farbe Blackstorm metallic/Schieferdunkel metallic matt/Achatgrau, Rahmen Achatgrau, Bremssättel gold, Tank Schieferdunkel metallic mit großem Logo
  • Die Farben Racingred uni matt und Lightwhite uni entfallen

Die R 1200 GS Adventure. Beeindruckt. Überall.

Erhältlich in folgenden Farben:

  • Racingred uni
  • Lightwhite uni / Cordobablau
  • Blackstorm metallic / Schieferdunkel metallic
Ab CHF 17'950.00
inkl. MWST
Motor
Bauart
Luft-/Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle.
Bohrung x Hub
101 mm x 73 mm
Hubraum
1.170 ccm
Nennleistung
92 kW (125 PS) bei 7.750 U/min
max. Drehmoment
125 Nm bei 6.500 U/min
Verdichtungsverhältnis
12,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung
Elektronische Saugrohreinspritzung
Abgasreinigung
geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4
Fahrleistung / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
über 200 km/h
Verbrauch auf 100 km nach WMTC
4,96 l
Kraftstoffart
Benzin bleifrei 95 ROZ
Elektrik
Generator
Drehstromgenerator (510 Watt Nennleistung)
Batterie
12 V / 11,8 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung
Kupplung
Nasskupplung mit Anti-Hopping Funktion, hydraulisch betätigt
Getriebe
klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung
Sekundärantrieb
Kardan
Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
zweiteiliges Rahmenkonzept aus Haupt- und daran angeschraubtem Heckrahmen, mittragender Motor
Vorderradführung / Federelemente
BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 37 mm, Zentralfederbein
Hinterradführung / Federelemente
Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung per Handrad einstellbar
Federweg vorne / hinten
210 mm / 220 mm
Radstand
1.510 mm
Nachlauf
92,7 mm
Lenkkopfwinkel
65,5°
Räder
Kreuzspeichenräder
Felgenmass vorne
3,00 x 19"
Felgenmass hinten
4,50 x 17"
Reifen vorne
120/70 R 19
Reifen hinten
170/60 R 17
Bremse vorne
Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 305 mm, 4-Kolben-Radialbremssättel
Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 276 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel
ABS
BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral), abschaltbar
Masse / Gewichte
Länge
2.255 mm
Breite (über Spiegel)
980 mm
Höhe (ohne Spiegel)
1.450 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht
890 / 910 mm (SZ Sitzbank Rallye: 895 mm; SA Tieferlegung und SZ Fahrersitz niedrig R 1200 GS: 790 / 810 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht
1.950 / 1.990 mm (SZ Sitzbank Rallye: 1.970 mm; SA Tieferlegung und SZ Fahrersitz niedrig R 1200 GS: 1.750 / 1.790 mm)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt
263 kg
zulässiges Gesamtgewicht
480 kg
Zuladung (bei Serienausstattung)
217 kg
nutzbares Tankvolumen
30,0 l
davon Reserve
ca. 4,0 l