Dany Wirz Offroad Training

07.06.2019 - 10.06.2019

Dany Wirz Offroad Training in Ardèche (F) – Pfingstkurs

Technik - Training - Endurowandern

Die Dany Wirz Offroad Trainings-Kurse bieten allen etwas! Vom blutigen Offroad-Anfänger bis zum Hardcore-Motocross-Rennfahrer. Die Instruktoren haben langjährige Erfahrung. Gerne geben sie Dir ihre Tipps und Tricks weiter, damit Du das Offroadfahren möglichst effizient und Kräftesparend praktizieren kannst! Dies hebt natürlich den Fun-Faktor auf dem Motorrad erheblich.

Leitung: Dany Wirz oder Rolf Lüthi
Instruktorenzahl: 4 bis 10 je nach Anzahl der Teilnehmer
Kidsclub: Offen für Kinder ab 6 Jahren


Natur und Umgebung
An Ostern erwachen die Natur und viele Beizen in der Ardèche bereits aus dem Winterschlaf. Viele Pflanzen blühen bereits wegen der einsetzenden Wärme und wir freuen uns, die ersten gemütlichen Fahrkilometer unter die Stollen zu nehmen.


Organisatorisches
Aus Erfahrung melden sich an Ostern seit Jahren viele Leute an. Deshalb führen wir zwei Kurse durch. Beide Kurse sind im Ablauf identisch. Die Fahrer werden nach Niveau und Wunsch in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Somit eignen sich die Trainings für alle Fahrer vom totalen Einsteiger bis zum Profi. Wir feilen an Deiner Fahrtechnik und wenn Du genug hast, gehst Du Endurowandern.


Unterkunft
Ob Steinhaus, Chalet oder Camping für jedes Bedürfnis ist gesorgt.


Tagesablauf

07:30 – 08:00 Uhr Frühschicht: Fit & Fun unter Leitung der Instruktoren (leichter Lauf oder Frühsport auf Platz)
ab 07:30 Uhr Halle, Garage und Espresso-Bar geöffnet
ab 08:00 Uhr Die Endurorunde und der „SCOTT MX-Track” sind für freies Training geöffnet
08:00 – 09:30 Uhr Frühstück im Paddock
09:45 – 10:00 Uhr Briefing für alle im Camp, Infos und Gruppeneinteilung
10:00 – 12:00 Uhr Start zum Training (MX, SX, Enduro, Techniktraining, Ausflug)
12:00 – 13:30 Uhr Mittagspause: Mittagessen, Siesta, Maschinenpflege, eventuell Theorieblock
13:45 – 14:00 Uhr Briefing für alle im Camp, Infos und Gruppeneinteilung
14:00 – 17:00 Uhr Start zum Training (MX, SX, Enduro, Techniktraining, Ausflug)
17:00 – 17:30 Uhr Eintreffen der Gruppen, Maschinenpflege, Versorgen der Motorräder
17:00 – 18:00 Uhr Die Endurorunde ist für Hartgesottene und Nimmermüde geöffnet
17:30 – 19:30 Uhr Nachtschicht: Freizeit, Sauna, Schwimmbad
ab 19:30 Uhr Apèro im Paddock, Restaurant oder Hotelbar
ab 20:00 Uhr Nachtessen
ab 21:30 Uhr Benzingespräche, plagieren und Räubergeschichten erzählen