Scooter

Burgmann 400 2019

Der Burgman 400 ist ein perfektes Gesamtpaket aus Fahrspass, Leistung, Komfort, Design und spielerisch leichtem Handling. Und doch stechen sein Design und seine Sportlichkeit heraus. Schlank, kantig, sexy und genug Power für zwei. Sein starkes Drehmoment paart sich mit dem geringen Gewicht zum perfekten Fahrspass.

Der Burgman 400 sieht nicht nur edel aus, er ist auch stark und dynamisch. Der 1-Zylinder 4-Taktmotor mit 400 cm³ Hubraum, zwei obenliegenden Nockenwellen und Benzineinspritzung hängt sehr direkt am Gas. Die neue Airbox sorgt für viel Drehmoment bei niedrigen und mittleren Drehzahlen. Diese Leistung spürt man auch deutlich bei der Mitnahme eines Sozius. Da macht auch Stop-and-Go mal Spaß. Zusätzlich sorgt die integrierte Leerlaufregelung (ISC) von Suzuki für optimalen Leerlauf ab Kaltstart.

Der Stahlrohrrahmen des Burgman 400 setzt auf dünnwandige Rohre mit großem Durchmesser. Das Ergebnis ist geringes Gewicht und hohe Steifigkeit – genau das, was es für optimales Handling und ausgezeichnete Stabilität braucht.

Für eine entspannte und geschmeidige Fahrt bürgt ausserdem die Teleskopgabel (41 mm Durchmesser) mit einem großzügigen Federweg von 110 mm. Zudem bewirkt die Hinterradaufhängung mit hebelangelenktem Zentralfederbein und 7-fach einstellbarer Federvorspannung maximale Balance zwischen Komfort und Sportlichkeit. Der Burgman fährt dank grosser Räder weich auf Kopfsteinpflaster und glänzt mit solider Traktion auf jedem Untergrund. Dazu die umfangreiche Instrumentierung und Ausstattung über dem Klassenstandard. 

Erhältlich in folgenden Farben:

  • Metallic Mat Black No.2
  • Glacier White
  • Blue
Grösse, Gewicht und Inhalt
Länge
2235 mm
Breite
765 mm
Höhe
1350 mm
fahrfertig (kg)
215 kg
Drehmoment
36 Nm bei 4'800 U/min
Leistung








23 kW bei 6'300 U/min (31 PS)


 


Motor
Zylinderanzahl








1


 


Hubraum
400 cc
Antriebsart
Getriebe








Vario (CVT)


 


Chassis
Reifen vorne
120/70 - 15
Reifen hinten
150/70 - 13