Sport

GSX-R1000R

Die GSX-R1000R liefert die höchste Leistung und die schärfste Beschleunigung. Das ist aber noch nicht alles. Es ist die kompakteste GSX-R1000, mit der besten Aerodynamik und Manövrierbarkeit, einem unübertroffen gleichmässigen Ansprechverhalten und einer noch effizienteren Verbrennung. Die äusserst effektive elektronische Motorsteuerung des 202-PS-Aggregats basiert auf MotoGP®-Technologie und sorgt für diese überragenden Fahreigenschaften.

2019 wurde das Federbein hinten optimiert für noch besseres Handling und noch mehr Sicherheit, zudem wurden die ohnehin schon massiven Bremsen überarbeitet und die Dosierbarkeit verbessert.

Die R-Variante des krassen Supersportlers bietet viele Fahrwerkskomponenten aus dem Profi-Rennsport und den überaus praktischen Quickshifter zum schnellen Schalten ohne Kupplungs- und Gasgriff, das Launch Control System,eine leichtere Batterie und vieles mehr, was auf der Strasse und der Rennstrecke Spass macht.

Erhältlich in folgenden Farben:

  • Metallic Triton Blue
  • Glacier White
  • Black/Red
Grösse, Gewicht und Inhalt
Länge
2075 mm
Breite
705 mm
Höhe
1145 mm
fahrfertig (kg)
203 kg
Drehmoment
118 Nm bei 10'800 U/min
Leistung








149 kW bei 13'200 U/min (202 PS)


 


Motor
Zylinderanzahl








4


 


Hubraum
1'000 cc
Antriebsart
Getriebe








6 Gang


 


Chassis
Reifen vorne
120/70 - 17
Reifen hinten
190/55 - 17