Fahre am R3 blu cru Cup

Das Nachwuchsprogramm von Yamaha

Das bLU cRU Programm von Yamaha ist eine Plattform, um die nächste Generation von jungen Fahrertalenten im Strassen- und Offroad-Bereich zu unterstützen. Hier sollen die Rennstars von morgen durch die Führung und die beispiellose Erfahrung der Yamaha Racing Welt gefunden, gefördert und aufgebaut werden.

Racing gehört ohne Zweifel zur DNA von Yamaha und der hostettler ag. Wer heute im Sport erfolgreich sein will, muss früh beginnen. Mit dem R3 bLU cRU Cup bieten wir:

  • Eine kostengünstige Plattform für den Einstieg in den Motorrad-Strassen-Rennsport – nur CHF 25'000.–/Saison
  • Eine einmalige Chance für junge Talente aus der Schweiz und anderen Ländern, ihre Fähigkeiten zu verbessern
  • Eine Stärkung der Schweizer Motorrad Meisterschaft
     

Fahrer-Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 14 Jahre (Jahrgang 2005)
  • Höchstalter: offen
  • Nationalität: International
  • Lizenz: Minimum FMS Typ B (oder entsprechende internationale Lizenz)

 

Renntermine & Strecken für 2019

  • April 2019: Valencia
  • Mai 2019: Dijon
  • Juni 2019: Slovakia Ring
  • Juli 2019: Brünn
  • August 2019: Dijon
  • September 2019: Rijeka

Die Daten sind provisorisch und werden im Verlauf des Monats November 2018 definitiv bekannt gegeben.

 

Teilnahme & Kosten

Nur CHF 25'000.– pro Saison! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Die Teilnahme am R3 Cup kostet nur CHF 25’000.– pro Jahr.
Folgende Leistungen sind darin enthalten:

  • Aufbereitung und Logistik des Motorrades vor und während der Rennwochenenden durch YART
  • Startgeld für 6 Rennwochenenden im Rahmen der Meisterschaft
  • Lizenz der FMS für ein Jahr
  • Reifenservice inklusive 2 Vorder- und 3 Hinterreifen pro Rennwochenende (plus Regenreifen), zweiter Felgensatz
  • Benzin an allen Veranstaltungen
  • Bekleidung bestehend aus Lederkombi, Helm, Stiefel, Handschuhe etc.
  • Catering vor Ort für 2 Personen
     

In den Kosten nicht enthalten sind:

  • An- und Abreise und Übernachtung
  • Versicherungen ausserhalb der Lizenz sind nicht enthalten
  • Das Motorrad bleibt im Besitz der hostettler ag
  • Am Ende der Saison haben die Fahrer die Möglichkeit, das Motorrad zu einem vordefinierten Preis zu erstehen
  • Sturzteile, die Teile können vor Ort zu besten Konditionen bezogen werden